Vision digitaler Bibliotheken – Im Wettlauf mit der Zeit

Vielerorts lagern unzählige noch nicht gesichtete Bild-, Film-, Ton- und Schriftquellen. Sie digital zu erfassen und sie so langfristig zu erhalten und über globale Plattformen einem großen Publikum zu erschließen, ist eine greifbare Vision im Wettlauf mit der Zeit.


Insbesondere bei vielen Audio- und visuellen Quellen droht Ihnen aufgrund der Beschaffenheit und Verfallsträchtigkeit der Materialien – beispielsweise bei fotografischen Filmen oder Magnetbandaufzeichnungen – der unwiederbringliche Verlust Ihrer Inhalte. Für einen adäquaten Erhalt Ihrer Werte werden deren digitale Übertragung und somit langfristige Bestandssicherung weltweit in sehr bedeutenden Umfang zu zeitnah zu lösenden Aufgabenstellungen.

Abgesehen von den physikalischen Parametern Ihrer Quellen, die in besonderem Maße von den Archivierungsbedingungen bestimmt sind, greifen für den Erhalt Ihrer Inhalte im Wettlauf gegen die Zeit weitere Faktoren. So ist ebenso die Verfügbarkeit entsprechenden technischen Equipments zur Wiedergabe von Bedeutung. Die technische Überalterung sowie schlechte und fehlende Ersatzteilversorgung haben die Gerätebestände deutlich reduziert. Für einige Magnetbandformate, insbesondere Mehrspursysteme, sind funktionsfähige Abspielanlagen global nur noch in stark eingeschränktem Maße vorhanden. Ebenso ist die Zahl der Tonmeister und Techniker, die diese Systeme beherrschen, immer weiter zurückgegangen. In naher Zukunft wird ein Zeitpunkt eintreten, an dem die archivierten Inhalte nicht mehr mit angemessenen Mitteln ausgelesen werden können – zumindest nicht, wenn sie vorher nicht digital archiviert wurden.

Mit dc1 haben Sie einen marktetablierten Partner, der all diese Herausforderungen löst, mit einem erfahrenen Team und Studio-Referenzensystemen für alle Audio-, Video-, Film- und Bild-Formate. Entsprechend Ihren Anforderungen digitalisiert, liefern wir Ihnen die Daten für alle Formen der Auswertung und unterstützen Sie gemäß Ihren Wünschen auch beim Media-Asset-Management zu den Portalen der Welt.